Käsespätzle alla flott

Zutaten (1 gute Portion):Käsespätzle_klein

  • 250g schwäbische Eierknöpfle (Spätzle)
  • 75g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 Schinkenwürfel
  • 3 Scheiben Käse

 

Manschmal muss es schnell gehen. Man kommt von der Arbeit und hat hunger aber keine Lust jetzt ein Deluxe Menu zu kochen. So ging es mir gestern, also schnell mal in de Kühlschrank geguckt und mit „Resten“ was zusammengekocht. Als erstes fielen mir die für den Notfall gekauften schwäbischen Eierknöpfle ins Auge, also war mir klar, heute gibts Käsespätzle. In einer Pfanne etwas Öl oder Butter erhitzen und die Spätzle hineingeben. Nach ca. 5 Minuten Braten den Schinken hinzugeben und weiter 5 Minuten braten. Danach den Schmand hinzugeben und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Käse hinzugeben, bei mir war es Scheibenkäse, den ich noch im Kühlschrank hatte, es kann auch geriebener Käse sein, was halt so da ist. Dann warten bis dieser geschmolzen ist und wir schände Käsespätzle haben. Schön anrichten auf einem Teller, vielleicht als Garnitur etwas Petersilie drauf, Fertig. Guten Appetit 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.